Der Neue Pauly

Get access

Zabi
(96 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Straßen

Stadt der Mauretania Sitifensis zw. Sitifis und Auzia, h. Henchir Bechilga (Algerien). Im 3. Jh. n. Chr. verlief in der Nähe der Stadt der mauretanische Limes (VIII.C.). In Not. dign. occ. 25,26 ist ein praepositus limitis Zabensis erwähnt. Von den Vandali zerstört, wurde Z. von Iustinianus [1] I. wieder aufgebaut (Itin. Anton. 30,3; Iulius Honorius, Cosmographia A 48. Inschr.: CIL VIII 2, 8805 f.; Suppl. 3, 20565).

Bibliography

AAAlg, Bl. 25, Nr. 85 

C. Courtois, Les Vandales et l'Afrique,…

Cite this page
Huß, Werner, “Zabi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12214150>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲